Lauschangriff

Wenn ich Schelma am Nachmittag von der Kita abhole, weiß ich nie, was ich mit den anderen Eltern, in der Regel den Müttern, in der Garderobe reden soll. Mit „Hallo“ und „Tschüss“ und vielleicht noch „schönes Wochenende“ ist mein Repertoire ziemlich ausgeschöpft. Ich traue mich nicht einmal zu fragen, was es bei ihren Kindern an Neuigkeiten gibt, denn ich kann mir die Namen von den anderen partout nicht merken. Weiterlesen „Lauschangriff“